Schnellsuche

Sammler, Sammeln

Duerer, Albrecht 	 Feldhase 	Renaissance  	Das Gemälde "Feldhase" von Albrecht Duerer als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. Originalformat: 25 x 22,5 cm, www.oel-bild.de

Gelegentlich ein gutes altes oder hübsches Stück zu erwerben macht noch keinen Sammler. Erst das Zusammentragen von Stücken nach speziellen Gesichtspunkten und das Begehren besonderer auserwählter Gegenstände kennzeichnet den echten Sammler, der sich schließlich auch ein umfangreiches Wissen über seine Sammlung aneignet. Herzog Jean de Berry (1340 - 1416) gilt als Vater des modernen Sammelwesens. 

Er erwarb vor allem Werke der römischen Antike um ihres künstlerischen Wertes Willen. Kaiser Rudolf II. war der bedeutendste Kunst- sammler der Renaissance. Seine Sammlung auf der Burg zu Prag war bereits im 16.Jh. weltberühmt. Unter anderem war Rudolf II. der größte Dürer - Sammler seiner Generation.

In den Niederlanden entstand mit der Blüte der Malerei im 17. Jh. eine neue Sammelleidenschaft, die nicht auf die adeligen Kreise beschränkt war. Auch das Bürgertum fand Gefallen daran, Sammlungen entstehen zu lassen.

Gleichzeitig bot sich nun auch eine neue Möglichkeit, begehrte Stücke zu erwerben - nämlich bei Kunstauktionen.Eine weitere große Veränderung in der Welt der Kunstsammlungen brachte die Kunstgeschichtsschreibung - die Ende des 18.Jh. ihre Anfänge hatte - mit sich. Die theoretischen Erkenntnisse über Kunst machten den Sammler kritischer: Werke wurde nach anderen Maßstäben beurteilt und auch das eigene Tun wurde nach bestimmten Gesichtspunkten hinterfragt. Und schließlich entstanden im 19.Jh. die ersten Kunstgewerbemuseen.Diese Museen vermittelten dem Sammler Wissen und sollten im Zeitalter der industriellen Revolution, das von kunstlosen Maschinen geprägt war, künstlerischen Geschmack vermitteln.

Diese Entwicklung brachte den gebildeten und zugleich kritisch eingestellten Kunsthändler hervor, der Kaufmann und Kenner in einem ist, vermittelt, erwirbt, und auch selbst sammelt. Die Sammelleidenschaft war und ist natürlich immer geprägt von den gesellschaftlichen Veränderungen.

So übernahmen die Museen die Aufgabe der Kunstsammlung und die privaten Sammler legten mehr Wert auf Ästhetik, d.h. das erworbene Stück sollte sich harmonischin die Umgebung einfügen. Der Kunsthandel wurde so auch zum Vermittler von Dekorationen - auch wenn es sich dabei um wertvolle Antiquitäten handelt.

Nun, was gilt dem Sammler als Kunst und Antiquität? Man zieht die Grenze im Allgemeinen um 1840, da mit dem Ausklingen des Biedermeier auch eine originale Kunstübung aufzuhören scheint. Doch trozdem: Kunstgewerbe des Jugendstils wird genauso gesammelt wie Mobiliar, Porzellan, Glas, Schmuck, Gemälde, Bücher und Sakrale Kunst der zwanziger und dreißiger Jahre des 19. Jahrhundert.

Es mag viele Grüdne geben, zum Sammler zu werden: Die Vorliebe für eine bestimmte Zeit oder für bestimmte Antiquitäten, es mag manchmal all die Lust an der Spekulation sein oder man orientiert sich an Goethe, der sammelte, um zu lernen. Wie auch immer, man muss nicht unbedingt reich sein, um zum Sammler zu werden, aber man sollte wissend sein!



Meistgelesen Kunstwerke
Antiquitäten
Grundsätzlich sollte man bedenken, dass für Möbel nicht...
Barock Möbel
Barock, Stil der europ. Kunst von etwa 1600 bis etwa 1750....
Leonardo da Vinci 1452 - 1519
Bei Leonardo da Vinci kann wohl guten Gewissens von einem...
  • Petites Heures – Das Stundenbuch des Herzogs von Berry, www.faksimile.de
    Petites Heures – Das Stundenbuch des Herzogs von Berry, www.faksimile.de
  • Raffael 	 Heilige Familie mit einem Lamm 	Renaissance  	Das Gemälde "Heilige Familie mit einem Lamm" von "Raffael" als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. www.oel-bild.de
    Raffael Heilige Familie mit einem Lamm Renaissance Das Gemälde "Heilige Familie mit einem Lamm" von "Raffael" als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. www.oel-bild.de
  • Bruegel, Pieter 	 Turmbau zu Babel 	Renaissance  	Das Gemälde "Turmbau zu Babel" von Pieter Bruegel als hochwertiges, handgemaltes Gemälde. Wir malen Ihr Ölgemälde nach Ihrer Vorlage. Originalformat: 114 x 155 cm Entstanden: 1563, www.oel-bild.de
    Bruegel, Pieter Turmbau zu Babel Renaissance Das Gemälde "Turmbau zu Babel" von Pieter Bruegel als hochwertiges, handgemaltes Gemälde. Wir malen Ihr Ölgemälde nach Ihrer Vorlage. Originalformat: 114 x 155 cm Entstanden: 1563, www.oel-bild.de
  • Alma Tadema, Sir Lawrence 	 Eine Sammlung von Bildern in der Zeit Augustus 	Realismus  	Das Gemälde "Eine Sammlung von Bildern in der Zeit Augustus" von Sir Lawrence Alma Tadema als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. www.oel-bild.de
    Alma Tadema, Sir Lawrence Eine Sammlung von Bildern in der Zeit Augustus Realismus Das Gemälde "Eine Sammlung von Bildern in der Zeit Augustus" von Sir Lawrence Alma Tadema als hochwertige, handgemalte Ölgemälde-Replikation. www.oel-bild.de
Bilderaktuell von den Kunstwerken
Leonardo da Vinci 1452 - 1519
Alte Meister, Renaissance- Geschichte
Kunstwerkeregister
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Z