Schnellsuche

Tizian - sein Leben

Diese Bilder- Vorlage Diana und Kallisto Von Tizian als hochwertiges, handgemaltes Gemälde. Wir malen Ihr Ölgemälde nach Ihrer Vorlage. Originalformat: 187 x 205 cm Entstanden: 1556-1559

Das Leben des Tizian Vecellino 1488/90 - 1576

Obwohl Tizian zu den bedeutendsten venezianischen Malern der Hochrenaissance zählt, war er kein vollendeter Renaissance - Maler. Nie hatte sich Tizian so intensiv mit der menschlichen Anatomie auseinander gesetzt wie andere Renaissance-Maler. Sein Streben war nicht so sehr dem antiken Ideal verschrieben wie dies bei vielen Malern der Renaissance der Fall war.
Tizian orientierte sich an Giorgione. Während Rom allmählich an Bedeutung als Kunstzentrum verlor, stieg in Venedig ein Stern empor: Giorgione prägte die venezianische Hochrenaissance. Haben Michelangelo und Raffael eine ideale Welt geschaffen, so ließ Girorgione wieder mehr menschliche Wärme in seinen Bildern spürbar werden.
Giorgione und Tizian führten die breitstrichige Ölmalerei in Venedig ein. Diese Maltechnik war nicht mehr auf glatte Holztafeln angewiesen. Die venezianischen Maler bevorzugten deshalb die unkomplizierte und billigere Leinwand. Außerdem konnten Ölbilder in der Größe von Wandbildern gemalt werden.
Tizian übernahm zunächst den Stil Giorgiones, entwickelte ihn jedoch weiter und stieg zum bedeutendsten Maler Venedigs seiner Zeit auf. Tizians Werke erinnern mehr an romantische Bildnisse. Sein künstlerisches Schaffen spannte einen Bogen von lieblichen Bildern, über berührende biblische Szenen bis zur bedrückenden Ausstrahlung seiner späten Werke. So weist eines seiner berühmtesten Werke - die "Dornenkrönung" (1573/1575) - den Weg zu expressionistischen Werken.
Tizian war vor allem auch ein Meister der Farbe. Brillante, glühende Farben heben ihn ebenfalls gegenüber anderen Renaissance-Künstlern hervor.

Das genaue Geburtsdatum von Tizian ist nicht bekannt. Man nimmt an, dass Tizian zwischen 1488 und 1490 geboren wurde. Sein Geburtsort war Pieve di Cadore, eine kleine Stadt in den Dolomiten. Tizian stammte aus einer Familie von Rechtsanwälten und Notaren. Es gab keinen besonderen Zugang zu künstlerischen Kreisen. Im Alter von neun Jahren kam Tizian zu seinem Onkel nach Venedig. Dieser erkannte die offensichtliche künstlerische Begabung seines Neffen und war bemüht, diese auch zu fördern. Schließlich wurde Tizian Schüler in der Werkstatt Zuccato - berühmt für ihre Mosaikkünste.
Das Talent des jungen Tizian fiel auch anderen Künstlern auf und schon bald holte der berühmte Gentile Bellini Tizian in seine Werkstatt. Der Bruder von Gentile Bellini, der berühmte Giovanni Bellini, war damals der offizielle Maler der Republik. Zu dieser Zeit, um 1500, erlebte Venedig eine Hochblüte. Die Handelsmacht der Stadt erstreckte sich bis Zypern und prächtige Paläste bestimmten das Stadtbild. In der Werkstatt von Gentile Bellini entstanden Bilder auf Leinwand, da die Fresken von der Meeresluft sehr stark angegriffen wurden.



Meistgelesen Kunstwerke
Pietro Perugino 1448 - 1523
"Christus übergibt Petrus die Schlüssel zum...
Antiquitäten
Grundsätzlich sollte man bedenken, dass für Möbel nicht...
Bücher
„Durch die Schrift und den Buch- Druck hat eigentlich...
  • Tizian - sein Leben
    Diese Bilder-Vorlage Dornenkroenung Von Tizian als hochwertiges, handgemaltes Gemälde. Wir malen Ihr Ölgemälde nach Ihrer Vorlage. Originalformat: 280 x 182 cm Entstanden: um 1570
    Tizian - sein Leben
  • Tizian - sein Leben
    Diese Bilder-Vorlage Fresken der Wunder des Antonius von Padua (Das Wunder des sprechenden Neugeborenen) Von Tizian als hochwertiges, handgemaltes Gemälde. Wir malen Ihr Ölgemälde nach Ihrer Vorlage. Originalformat: 320 x 315 cm Entstanden: 1511
    Tizian - sein Leben
  • Tizian - sein Leben
    Diese Bilder-Vorlage Aktaion überrascht Diana beim Bade Von Tizian als hochwertiges, handgemaltes Gemälde. Wir malen Ihr Ölgemälde nach Ihrer Vorlage. Originalformat: 190,3 x 207 cm Entstanden: 1556- 1559
    Tizian - sein Leben
Bilderaktuell von den Kunstwerken
Buch- Druck, Gutenberg
Hieronymus Bosch um 1450 - 1516
Kunstwerkeregister
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Z