Schnellsuche

Auktionshaus Arnold

Nachbericht: Kunst und Antiquitäten 22. November 2014

  • Auktion
    Nachbericht: Kunst und Antiquitäten 22. November 2014
    23.11.2014
Auktionshaus Arnold

Im Auktionshaus Arnold fand am Samstag, 22. November 2014, die bislang umfangreichste Auktion des Jahres statt. Demensprechend konnte die heutige Auktion mit einem breit gefächerten Angebot an Kunst und Antiquitäten aufwarten.

Bei den Gemälden war besonders bemerkenswertes Interesse zu verzeichnen. Das Werk „Schuster Reinhardt“ von Anton Graff (Winterthur 1736 - 1813 Dresden) konnte eine lückenlose Provenienz aufweisen und entstammt der Sammlung Krug von Nidda, ehemals Schloss Frohburg bei Leipzig. Nach längerem Bietgefecht erhielt es den Zuschlag bei EUR 26.000,- (Ausruf EUR 4.800,-). Das stimmungsvolle Werk "Nasser Oktoberschnee im Zastlertal" von Karl Hauptmann (Freiburg 1880 - 1947 Herzogenhorn) fand für EUR 5.000,- einen neuen Besitzer (Ausruf EUR 1.800,-).

Sammler seltener Fotoapparate kamen ebenfalls auf Ihre Kosten. Eine Leica-Kamera M3 mit zahlreichem Zubehör wie Objektiven bildete mit einem Zuschlag von EUR 7.500,- den preislichen Höhepunkt dieser Warengruppe (Ausruf EUR 600,-).

Herausragende russische Silberobjekte mit farbigem Emailledekor riefen zahlreiche Interessenten aus dem In- und Ausland auf den Plan. Die Bowle von Orest Fedorovic Kurljukov (1884-1916) wurde seinerzeit als Freundschaftsgeschenk vom Haus Paul Sorokoumowsky & Söhne (Moskau) dem Haus G. Gaudig & Blum (Leipzig) anlässlich 50jähriger erfolgreicher Geschäftsbeziehungen im Jahr 1902 überreicht. Der Zuschlag lag hier bei EUR 11.000,- (Ausruf EUR 4.000,-).
Ebenfalls aus Moskau stammt eine 1901 datierte Dose mit französischer Widmung der russischen Kolonie Ahrweiler, die für EUR 4.500,- veräußert wurde (Ausruf EUR 800,-).






  • Ernst Leitz
    Eine Notiz im Werkstattbuch belegt: Spätestes im März 1914 – vor genau 100 Jahren also...
  • 23.11.2014
    Auktion »
    Auktionshaus Arnold »

    Nachbericht: Kunst-Auktion am 22. November 2014



Neue Kunst Auktionen
The Collection of Marsha
Sotheby’s to Present THE COLLECTION OF MARSHA AND ROBIN...
EPPLI MÜNZAUKTIONEN am 28.07.
Unsere Juli Auktion für Münzen, Historika und Briefmarken ist...
Winter-Auktion 161
Das Auktionscontor Peege lädt zur 161. Kunstauktion ein. Bei...
Meistgelesen in Auktionen
The Collection of Marsha
Sotheby’s to Present THE COLLECTION OF MARSHA AND ROBIN...
Auktion – Modernes Design
Auktion am 22. November 2008 wird in das Frühjahr 2009...
Benefizauktion zur Heilbronner
Die Heilbronner Käthchen-Parade soll die Identifikation der...
  • "Nasser Oktoberschnee im Zastlertal" von Karl Hauptmann (Freiburg 1880 - 1947 Herzogenhorn) fand für EUR 5.000,-  (Ausruf EUR 1.800,-).
    "Nasser Oktoberschnee im Zastlertal" von Karl Hauptmann (Freiburg 1880 - 1947 Herzogenhorn) fand für EUR 5.000,- (Ausruf EUR 1.800,-).
    Auktionshaus Arnold
  •  Leica-Kamera M3 Zuschlag von EUR 7.500,-  e (Ausruf EUR 600,-).
    Leica-Kamera M3 Zuschlag von EUR 7.500,- e (Ausruf EUR 600,-).
    Auktionshaus Arnold
  •  Bowle von Orest Fedorovic Kurljukov (1884-1916)  Zuschlag EUR 11.000,- (Ausruf EUR 4.000,-).
    Bowle von Orest Fedorovic Kurljukov (1884-1916) Zuschlag EUR 11.000,- (Ausruf EUR 4.000,-).
    Auktionshaus Arnold
  •  Dose mit französischer Widmung Ebenfalls aus Moskau stammt eine 1901 datierte Dose mit französischer WidmunKolonie Ahrweiler, die für EUR 4.500,- (Ausruf EUR 800,-).
    Dose mit französischer Widmung Ebenfalls aus Moskau stammt eine 1901 datierte Dose mit französischer WidmunKolonie Ahrweiler, die für EUR 4.500,- (Ausruf EUR 800,-).
    Auktionshaus Arnold
Bilderaktuell von den Auktionen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche