Schnellsuche

Antiquariat INLIBRIS GmbH


Antiquariat INLIBRIS GmbH
Rathausstraße 19
at
1010 Wien
office@inlibris.at

Seit mittlerweile zehn Jahren handeln wir mit wertvollen Büchern, Handschriften und Autographen. Als Mitglied der International League of Antiquarian Booksellers (ILAB), des Verbandes der Antiquare Österreichs sowie des Verbandes deutscher Antiquare e.V. sind wir den Richtlinien dieser Berufsverbände (Code of Ethics) verpflichtet.

Ein Großteil unserer Kunden kommt aus dem institutionellen Bereich; renommierte internationale Universitäten zählen ebenso dazu wie die großen staatlichen Bibliotheken. Den Kontakt zu Privatkunden pflegen wir vor allem auf internationalen Messen und durch unsere Onlinekataloge. Besuche in unseren Geschäftsräumlichkeiten sind uns von Montag bis Freitag (9-18h) willkommen. Gerne erledigen wir für unsere Kunden auch Kaufaufträge bei den großen Auktionen in Deutschland und Österreich, die wir regelmäßig besuchen.

Unser besonderes Interesse gilt der Aufarbeitung und Verwertung von Nachlässen bedeutender Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft. In den letzten Jahren konnten wir so u.a. die Nachlässe Viktor Léons (Librettist, 1859-1940), Lotte Lehmanns (Sängerin, 1888-1976), Otto Tresslers (Schauspieler, 1871-1965), Josef Schrammels (Gründer des Schrammelquartetts, 1852-1895) und Max Reinhardts (Regisseur, 1873-1943) veräußern, außerdem die insgesamt 12.000 Bände umfassende Lexikon-Sammlung Seemann und die letzten bedeutenden in Privatbesitz befindlichen Originalmanuskripte des Philosophen Ludwig Wittgenstein (1889-1951). Im Sinne dieser Spezialisierung konzentrieren sich auch unsere Ankaufsinteressen ganz besonders auf die genannten Bereiche.

Bildnachweis: