Schnellsuche

Antiquitäten und Kunsthandlung Baumann in Regenburg


REGENSBURG WELTERBE DER UNESCO

In dem historischen Barockhaus in der Kramgasse beim Regensburger Dom findet der kunstfreundliche Besucher:

MÖBEL des 17. und 18. Jahrhunderts
MÖBEL Biedermeier und Empire
MÖBEL des Historismus
PLASTIKEN von der Spätgotik bis zum 20. Jahrhundert
GEMÄLDE, MINIATUREN und GRAFIK
KUNSTHANDWERK - angewandte Kunst, auch UHREN
Galerie Kunst und Kunsthandwerk in Regensburg
Regensburger Möbel - Zur Forschungslage

Das aktuelle Kunstwerk - Johann Gottfried Frisch (1660-1732) zugeschrieben, Feines Relief Mariae Heimsuchung, Bogen in Niederbayern um 1700

Zur Geschichte unseres Antiquitätengeschäftes
Unser Barockhaus - ein Baudenkmal und ein Stück Welterbe der UNESCO
Möbel, Mode und die Kunst der Photographie
Dr. Baumann - Vereidigter Sachverständiger
Römisches Erbe in Regensnsburg - "apotheca" entdeckt und zerstört"
Restaurierung gemäß der Charta von Venedig KRAMGASSE 8 in Regensburg

Bildnachweis: