Schnellsuche

Antiquariatsmesse

Liber Berlin 2015

Antiquariatsmesse

Bücher, Bilder & Autoren in der Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin Vom 12. bis zum 14. Juni findet die LiberBerlin 201 5 am Berliner Kulturforum statt: Mehr als 80 Verlage, Buchhandlungen und Antiquariate stellen in der Wandelhalle der Gemäldegalerie unter dem Motto „Worte werden Bilder – Bilder werden Worte“ alte und neue Bücher, Grafiken und Auto- graphen aus. Darüber hinaus bietet die Verkaufsmess e ein umfangreiches Rahmenprogramm mit über 50 Veranstaltungen in fünf Sälen des Kulturfor ums – für Literatur- und Kunstliebhaber sowie Brancheninteressierte ebenso wie für Kinder und Jug endliche.

Das vielfältige Begleitprogramm wurde in enger Zusa mmenarbeit mit den Staatlichen Museen zu Berlin erarbeitet: Geplant sind zahlreiche Buch- un d Verlagspräsentationen, Führungen, Vorträge und Diskussionen in vier verschiedenen Programmformaten .
LiberBerlinArt bietet neun Führungen zum Veranstaltungsmotto „Worte werden Bilder – Bilder w erden Wort“ durch die Gemäldegalerie, die Kabi- nettausstellung und die Kunstbibliothek. LiberBerlinTalk präsentiert rund 30 AutorInnen und VerlegerInnen im Gespräch über ihre aktuellen Büche r und Projekte, mit dabei sind u. a. Michael S. Cullen, Susanne Gaschke, Alexa Hennig von Lange, Ro lf Hochhuth, Paul Maar, Hermann Parzinger und Ben Wagin. LiberBerlinDigital wartet mit einem für den Endkunden konzipierten Pr ogramm zur Digitalisierung der Buchbranche auf, bestehend aus Vorträgen und Podiumsdiskussionen. Unter dem Motto LiberBerlinKids wird von den Staatlichen Museen zu Berlin und eini gen Verlagen ein Mitmach- Programm angeboten – hier können Kinder und Jugendl iche an Workshops zum Dichten und Drucken sowie Bilderbuchwerkstätten teilnehmen. Ein weiterer Höhepunkt im Veranstaltungsprogramm ist „ Das Blaue Sofa “ am 13. Juni von 16 – 17.30 Uhr: ZDF-Literaturchef Wolfgang Herles, Moderatorin Luzia Braun und Hans Dieter Heimendahl, Kulturchef von Deutschlandradio Kultur, führen 20-minütige Gespräche mit Antonia Baum, Hans-Joachim Schädlich, Peter Schneider und Friedrich Schorlemmer über deren neueste Bücher.

Das neuartige Veranstaltungskonzept verknüpft die s tändige Ausstellung der Gemäldegalerie räumlich und inhaltlich mit der Welt des Buches. Diese einma lige und enge Zusammenarbeit zwischen der Buchbranche und einer Museumslandschaft von Weltgel tung stellt ein Novum in der Veranstaltungs- kultur Deutschlands dar und intendiert durch die Vi elschichtigkeit der Präsentationsstände und Veranstaltungen die Ansprache breiter Leserkreise.






  • Wir setzen auf ästhetische Erscheinung, fantasievolle Gestaltung und hochwertige Ausstattung...
  • 12.06.2015 - 15.06.2015
    Messe »
    LiberBerlin »

    Öffnungszeiten
    Freitag, 12. Juni 2015: 13 – 18 Uhr
    Samstag + Sonntag, 13./ 14. Juni 2015: 11 – 18 Uhr

    Eintritt
    5,- Euro (alle Veranstaltungen der LiberBerlin sind in diesem Eintrittspreis inbegriffen)

    Die LiberBerlin wird veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft LiberBerlin in enger Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg und den Staatlichen Museen zu Berlin.



Neue Kunst Messen
Salone del Mobile.Milano 2019
An international sectoral benchmark, the Salone del Mobile....
PARALLEL VIENNA 2018
Am 25. September 2018 eröffnet die 6. Ausgabe der PARALLEL...
POSITIONS Berlin Art Fair 2018
DIE FÜNFTE. Vom 27. - 30. September 2018 präsentiert die...
Meistgelesen in Messen
Design China Beijin 2018
BEIJING, AUGUST 2018 The inaugural edition of Design China...
Salone del Mobile.Milano 2019
An international sectoral benchmark, the Salone del Mobile....
Unika, die Grödner Kunstmesse
UNIKA ist 1994 als Zusammenschluss verschiedener Künstler und...
  • Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin
    Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin
    LiberBerlin
Bilderaktuell von den Messen
beginn 3 wochen
beginn 2 wochen
beginn 1 woche