Schnellsuche

Sammlung

Sammlung

Gelegentlich ein gutes altes oder hübsches Stück zu erwerben macht noch keinen Sammler. Erst das Zusammentragen von Stücken nach speziellen Gesichtspunkten und das Begehren besonderer auserwählter Gegenstände kennzeichnet den echten Sammler, der sich schließlich auch ein umfangreiches Wissen über seine Sammlung aneignet. Herzog Jean de Berry (1340 - 1416) gilt als Vater des modernen Sammelwesens.



  • Krause, Helmut, Die öffentliche Bestellung von der IHK Frankfurt am Main für Gemälde ist nach der SVO erloschen.Sachverständiger...
  • Unserer Philosophie folgend - Außergewöhnliches ist für uns normal - sehen wir es als unsere Pflicht an einen Kunden immer und in...
  • Wir heißen Sie herzlich willkommen im Antiquitätengeschäft Het Wagenwiel in Gasselte Niederlande Unserem Geschäft befindet sich...
  • Liebenswerte Puppen und Stuben, ratternde Dampfmaschinen, rollendes Blech, ein ganzer Zoo und vieles mehr erwartet sie in den Vitrinen des...
  • Ihr flexibles Dienstleistungsunternehmen für Kultur- und Kunstszene. Nationale & internationale Kunsttransporte,artgerechtes Service bei...
  • Antiquariat Buchtip - seit 1998. Kein Ladengeschäft, Versandantiquariat. An- und Verkauf von Büchern - bitte einfach anrufen, wenn Sie...
  • Unser Konvent umfasst momentan 30 Mitbrüder. 14 Mitbrüder wohnen ständig im Stift,darunter drei Kleriker (mit zeitlicher Profess)...
  • Im Jahr 1202 stiftet Leopold VI., Herzog von Österreich und der Steiermark,\\"zur Ehre Gottes und zur Ehre der heiligen und glorreichen...
  • An-und Verkauf · Schätzungen · Begutachtungen · Markenforschung Unser Angebot umfasst hochwertiges Silber des 17.-19....
  • Das Augustiner-Chorherrenstift Reichersberg liegt auf der oberösterreichischen Seite des Inn - zwischen Braunau und Passau. Der Ü...