Schnellsuche

Auktionshaus Galerie Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5a
de
14193 Berlin
Tel.: 030-893 80 29-0
Fax.: 030-891 80 25
info@bassenge.com

Die Galerie Bassenge ist eines der ältesten, spezialisierten Auktionshäuser in Deutschlands Hauptstadt Berlin. Unsere Abteilungen decken die Bereiche von Alten Meistern bis zur Modernen Kunst ab. Sie beinhalten Gemälde, Skulpturen und Photographien und legen ein besonderes Augenmerk auf alle Arbeiten auf Papier. Zudem verfügen wir über ein breites Angebot von seltenen und wertvollen Büchern aus den Zeiträumen des 15.-20. Jahrhunderts, mit einem Schwerpunkt auf Erstausgaben.

Auktionen Dank seiner Ursprünge kann sich unser Haus als eines der ältesten Auktionshäuser Berlins bezeichnen. In den letzten 45 Jahren publizierte die Galerie Gerda Bassenge über 400 Kataloge in den Bereichen Alte und Moderne Kunst, Wertvolle Bücher, Autographen und Photographie, die häufig auch speziellen Themengebieten gewidmet sind (z. B. Zeichnungen und Druckgraphik von Käthe Kollwitz, historische Plakatkunst, bibliophile Sammlungen etc.). Sie sind das Fundament, auf dem zahlreiche Experten, unterstützt von Repräsentanten im In- und Ausland, den vielfältigen Interessen von Käufern und Verkäufern, von Sammlern, Kunstliebhabern und Bibliophilen gerecht zu werden versuchen. Zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, erscheinen in jeder Sparte umfangreiche und aufwendig gestaltete Kataloge, die das vielfältige Angebot wissenschaftlich fundiert vorstellen.
Das Angebot der Buchauktionen enthält wertvolle und seltene Bücher aller Epochen, von mittelalterlichen Handschriften und Inkunabeln bis hin zu illustrierten Büchern und Werken der klassischen Moderne und Gegenwartsliteratur. Seit der ersten Auktion sind auch Autographen und Urkunden Teil des Katalogs Literatur und Buchillustration des 17.-19. Jahrhunderts.
Die Abteilung Alte und Moderne Kunst widmet sich allen Gebieten der bildnerischen Gestaltung, mit einem Schwerpunkt Arbeiten auf Papier. Für Altmeister-Graphik gehört die Galerie Gerda Bassenge seit langem zu den weltweit führenden Häusern. In jüngerer Zeit konnten mit erfolgreichen Auktionen von Gemälden und im Bereich der Modernen Kunst besondere Akzente gesetzt werden.
Die Abteilung Photographie, die 2005 Galerieräume in der Rankestraße unweit der Gedächtniskirche bezog, deckt alle Bereiche dieses Mediums ab, von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis zur zeitgenössischen Photokunst und Photoliteratur. Kataloge dieser Abteilung erscheinen in englischer Sprache.

Philosophie des Hauses
Die "Galerie Gerda Bassenge Kunst- und Buchauktionen" ist ein individuell geprägtes Haus, dessen unverwechselbares Profil in aller Welt geschätzt wird. Unsere langjährige Erfahrung stellen wir ganz in den Dienst unserer Klienten - Sammler, Museen, Kunsthändler, Galeristen, Bibliotheken und Antiquare -, die mit einer umfassenden, kompetenten, und persönlichen Beratung unverbindlich von uns in allen Entscheidungen begleitet werden.

Bildnachweis: