Schnellsuche

Luca Signorelli 1450 - 1523

Abtei Monte Oliveto Maggiore. Davon wurden  neun Tafeln von Luca Signorelli (1497-98) erstellt; die übrigen 26 wurden von Sodoma (1504-1508) fertig gestellt. Bildnachweis: dietz-hh.de

Signorelli stand zweifellos im Einflusskreis der florentinischen Künstler. Eines seiner großen Anliegen war die möglichst naturnahe Abbildung des menschlichen Körpers - ein Ideal der Hochrenaissance. Bald zählt Signorelli neben Botticelli, Ghirlandaio und Perugino zu den ausgesuchten Malern, die in der Sixtinischen Kapelle arbeiten dürfen.
Auch die Fresken im Dom von Orvieto stammen von Signorelli: Darstellung des Jüngsten Gericht.

"Bildnis eines Rechtsgelehrten", Öl auf Holz,1490/1500
Berlin, Gemäldegalerie

Ursprünglich war in Italien die Porträtabbildung im Profil üblich, doch viele Künstler übernahmen in der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts die "Dreiviertelansicht" wie sie bei den niederländischen Malern üblich war. Dadurch wurde ein wesentlich individuelleres Abbild der Person möglich.
Auffallend an diesem Bildnis sind die sehr markant gearbeiteten Gesichtszüge, die Signorellis Verbindung zur Kunst der Bildhauer erahnen lassen.
Der Hintergrund entspricht den antiken Vorbildern - sowohl die Aktfiguren als auch der Tempelbau.

 

"Die Verdammten aus dem Jüngsten Gericht", Fresko, 1499/1503
Orvieto, Dom, Capella di S. Brizio

Besonders auffällig an diesem Fresko ist die Konzentration von sehr bewegten Körpern, wie sie erstmals vor Michelangelo zu finden ist. Auch hier wieder die Verbindung zur Skluptur.
Landschaft wird hier wenn überhaupt im Hintergrund nur angedeutet. Was zählt ist einzig der menschliche Körper in den verschiedensten Bewegungsmöglichkeiten. Auch die Farbe dient nur der Abgrenzung der Körper bzw. durch hell-dunkel Effekte der plastischen Ausformung.

"Der Philosoph", Fresko
Orvieto,Dom, Cappella di S. Brizio

"Das Ende der Welt", Fresko, 1499/1505
Orvieto, Dom, Capella di S. Brizio

"Die Auferstehung des Fleisches", Fresko, 1499/1505
Orvieto, Dom, Capella di S. Brizio



Meistgelesen Kunstwerke
Antiquitäten
Grundsätzlich sollte man bedenken, dass für Möbel nicht...
Bücher
„Durch die Schrift und den Buch- Druck hat eigentlich...
Buch- Druck, Gutenberg
Buch- Druck, GutenbergAn Gutenbergs Erfindung waren die...
  • Luca Signorelli 1450 - 1523
    Luca Signorelli - Die Geißelung Christi. Bildnachweis: www.reproarte.com
    Luca Signorelli 1450 - 1523
  • Luca Signorelli 1450 - 1523
    Luca Signorelli, aus dem Freskenzyklus zum Leben Mose. (Musei Vaticani/Archivio Fotografico Musei Vaticani). Bildnachweis: www.damals.de
    Luca Signorelli 1450 - 1523
  • Luca Signorelli 1450 - 1523
    Fresken des Luca Signorelli in der Capelle Nuova. Das Thema: Die Geschichte des Antichristen - Das Ende der Welt (oder Die vier letzten Dinge: Tod, Gericht, Hölle und Himmel). Bildnachweis: www.kirchengucker.de
    Luca Signorelli 1450 - 1523
Bilderaktuell von den Kunstwerken
Buch- Druck, Gutenberg
Sandro Botticelli 1445 - 1510
Kunstwerkeregister
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Z