Schnellsuche

Holzwurm


Durchmesser, durch die sich die geschlüpften Käfer an die Oberfläche gefressen haben, um zu entfliegen. Ausgeworfenes, frisches Holzmehl zeigt eine rege Fresstätigkeit der Larven, also der eigentlichen ,,Holzwürmer'' an. Könnte man die Frässgänge im Inneren des Holzes sehen, würde man deutlich erkennen, das Spätholzschichten stehengeblieben sind, weiches Frühholz dagegen zerstört wurde.

Vorbeugende Maßnahmen zu Verhinderung von Holzwurmbefall. Einen sichern Schutz vor Holzwurmschäden, besonders bei alte Möbeln, gibt es leider nicht, jedoch sollte man immer wieder daran denken, daß .trockenes Holz in trockener Umgebung in aller Regel nicht von Schädlingen befallen wird (trocken bedeutet, daß der normale Feuchtigkeitsgehalt des Holzes von etwa 10 % eingehalten wird);

Hirnholzteile, z.B. die Standfläche der Beine, gut beobachten werden sollen, da Hirnholz besonders viel Feuchtigkeit aufnimmt;. bei Sanierung von Holzwurmschäden großzügig über die Schadstelle hinaus geschliffen und ausgestemmt und nur mit ausgesuchtem, trockenem und splintfreien Holz ausgebessert wird. Um Holz gegen Holzwurmbefall zu schützen, tunkten man früher das Holz in eisen- oder tanninhaltiges Quellwasser.

Holzwurmbekämpfung. Auf die Vernichtung des Holzwurmes mit starken Giften soll hier nicht eingegangen werden. Bei solchen Mitteln handelt es sich um gefährliche Pestizide mit langanhaltiger Ausdünstungen, so daß von hier auch schädlingstötend. Daher immer nur Holz und Möbel außerhalb des Wohnbereiches, niemals innen Anwenden...



Meistgelesen Kunstwerke
Antiquitäten
Grundsätzlich sollte man bedenken, dass für Möbel nicht...
Andrea Mantegna 1431 - 1506
"Christus am Ölberg", Tempera auf Holz,um 1460...
Rembrandts Geschichte
Schließlich nimmt Rembrandts mit dem Amsterdamer Kunsth...
  • Holzwurm
    Hirnholz
    Holzwurm
Bilderaktuell von den Kunstwerken
Jugendstil
Kunstwerkeregister
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Z